Innsbruck: Brunecker Straße

Flüchtlingsheim nahe des Hauptbahnhofes

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 17.03.2015 | 91 mal gelesen

In unmittelbarer Nähe zum Innsbrucker Hauptbahnhof will das Land künftig 100 Flüchtlinge unterbringen. Die Menschen sollen in einem leerstehenden Gebäude in der Brunecker Straße eine Bleibe finden – das gab LRin Christine Baur vergangene Woche bekannt. Die Flüchtlinge sollen ihr Quartier bereits ab Mai beziehen können.

1 Bild

Das Bezirksgericht zieht um

Marion Umgeher
Marion Umgeher | Innsbruck | am 08.02.2012 | 620 mal gelesen

Neuer Standort in der Brunecker Straße wurde offiziell vorgestellt

1 Bild

Kreuzung wird nun adaptiert

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 11.11.2010 | 249 mal gelesen

Verkehrs-StR Ernst Pechlaner setzt erste Verbesserungsvorschläge um

1 Bild

Design-Moderne trifft Tradition

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 03.11.2010 | 515 mal gelesen

(gstr). Unter großem Medieninteresse wurde vergangenen Freitag der künftige Betreiber des neuen Hotels im PEMA-Turm vorgestellt. In das 49 Meter hohe Objekt, welches in zwei Jahren fertiggestellt sein soll, wird ein YOO-Design-Hotel einziehen. Pächter des künftigen Vorzeigebetriebes sind Sonja und Harald Ultsch (1. & 2. v. re.). Die beiden erfolgreichen Gastronomen, die in Innsbruck bereits das Romantikhotel Schwarzer Adler...

1 Bild

Touristen suchen sich eigenen Weg

Verena Kretzschmar
Verena Kretzschmar | Innsbruck | am 15.09.2010 | 293 mal gelesen

Kommentar zum Artikel: Verkehrschaos wegen Touristen

2 Bilder

Verkehrschaos wegen Touristen

Verena Kretzschmar
Verena Kretzschmar | Innsbruck | am 15.09.2010 | 438 mal gelesen

Auch ohne Baustellen kollabiert wegen der Touristenströme Innsbrucks Verkehr