15.06.2016, 14:53 Uhr

Bachblüte Nr. 30: Sweet Chestnut (Edelkastanie)

Sie hilft, wenn man nicht mehr ein noch aus weiß. Man fühlt, dass man körperlich oder seelisch an seine Grenzen gelangt ist und kurz vor einem Zusammenbruch steht.
Sweet Chestnut hilft, Schicksalsschläge besser durchzustehen, ein seelisches Tief zu überwinden. Die Blüte erhellt das Gemüt bei extremer Erschöpfung oder Verzweiflung und lässt einen Sinn hinter dem Leiden erkennen. Man findet Wege aus scheinbar ausweglosen Situationen und findet Möglichkeiten zu einer entscheidenden Wandlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.