29.03.2016, 09:09 Uhr

Die Kinder der 70er werden erwachsen

Was muss das für eine unfassbar leiwande Zeit gewesen sein? Die wilden 70er haben ihren Namen ja bestimmt nicht aus Zufall. Selbst im Jahr 1977 zur Welt gekommen, sehe ich mich, gemeinsam mit vielen anderen Kindern der 70er, als ein "Produkt" dieser Zeit. Heute kreisen Menschen meiner Altersklasse rund um die magische 40 und langsam, aber sicher, kommt der Gedanke an die Midlife Crisis, die eigene Sterblichkeit und die Frage, was wohl unsere Kinder in 40 Jahren über die heutige Zeit sagen werden. Wird man im Jahr 2056 auch wehmütig zurückblicken und der Illusion verfallen, dass "damals alles besser" war? Im direkten Vergleich mit 1977 hoffe ich ehrlich gesagt nicht, dass sich Dinge wie Umweltverschmutzung und dergleichen so sehr verschlimmern, dass unsere einmal die gute alte Zeit sein wird. Zu befürchten ist es.
0
2 Kommentareausblenden
17.169
Petra Maldet aus Neunkirchen | 29.03.2016 | 09:38   Melden
87.064
Heinrich Moser aus Ottakring | 29.03.2016 | 11:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.