22.05.2016, 20:39 Uhr

Dreister Einbruch in Weissenbach

WEISSENBACH (lorenz). Stellen Sie sich vor, sie wachen um fünf Uhr früh auf, wollen ihr Schlafzimmer verlassen und müssen feststellen, dass die Türe von außen zugesperrt wurde. So passiert ist das am 16. Mai einer Frau in ihrem eigenen Haus in Weissenbach. Sie ging über die Terrassentür ihres Schlafzimmers zur Gartentür eines zweiten Zimmers und kam so wieder in ihre eigenen vier Wände. Dort musste sie mit Schrecken bemerken, das bei ihr eingebrochen worden war. Die unbekannten Täter hatten die Küche und das Wohnzimmer durchsucht. Sie konnten Bargeld und Schmuck stehlen. Die Polizei stellte bei der Spurensuche fest, dass die Einbrecher eines der gekippten Kellerfenster aufgedrückt haben und so in das Innere des Hauses eingedrungen sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.