20.07.2016, 15:57 Uhr

Ein Dinosaurier als Karriereleiter

Nikita Black und Swen Temmel mit Productionmanager Kurk Kasparian (vorne).

Im Gespräch mit Nikita Black und Swen Temmel, den beiden Hauptdarstellern von "My Jurassic Place".

BEZIRKSBLÄTTER: Eure ersten Erfahrungen in Sachen Film und Hollywood habt ihr ja beide schon gesammelt.
Swen Temmel: Mein Vater Charly eröffnete in Santa Monica ein Eisgeschäft und betrieb später gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger das "Schatzi on Maine", wodurch ich sehr früh mit den ganzen Stars in Berührung kam. Mittlerweile habe ich schon in einigen Produktionen, wie "In Time" mit Justin Timberlake oder der Serie "CASTLE" mitgespielt.
Nikita Black: Bei mir stehen insgesamt vier Filme vor der Veröffentlichung. Darunter unter anderem "The Lincoln" und "Psychophonia". Es passiert gerade sehr viel bei mir und das finde ich ziemlich aufregend.

Und jetzt dreht ihr gemeinsam in Oberwaltersdorf einen Dinosaurierfilm. Swen, wie kamst du zur Rolle?
Swen Temmel: Ich kenne Danny (Bellens - Regisseur, Anm.) schon seit Jahren, da war ich noch ein Kind. Und irgendwann kam der Anruf: "Swen, ich dreh einen Dinofilm, willst du mitspielen?" Und jetzt sitz ich hier und wir drehen. (lacht)

Im Drehbuch stehen teils sehr emotionale Szenen für die weibliche Hauptrolle. Freust du dich drauf, das zu spielen, oder hast du Angst davor?
Nikita Black: Ehrlich gesagt, beides. Aber dank unseres tollen Regisseurs und dem restlichen Team, das ganz super hinter mir steht, kann ich mich gut darauf vorbereiten. Ich bin wirklich dankbar für meine Kollegen, wie Swen oder Production Manager Kurk Kasparian, die mich sehr unterstützen.

Hattet ihr schon Kontakt zum dritten Hauptdarsteller?
Swen Temmel: Mit Dinosaurier "Rappi" meinst du? Nein, bisher nicht. Das kommt erst. Es ist für uns das erste Mal mit einem echten Dino vor der Kamera zu stehen. Der Dino muss sich erst noch ein paar Muskeln anfressen, bevor wir ihn schauspielern lassen. (lacht)
Fotos vom Set des Films "My Jurassic Place" finden Sie auf meinbezirk.at/1801683.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.