05.09.2016, 09:59 Uhr

Fahrraddiebe jetzt in Pottenstein aktiv

Kriminalchefinspektor Günther Skrianz rät: "Fahrräder nach Möglichkeit immer in einem versperrten Raum abstellen."
TRIESTINGTAL (lorenz). Es passierte innerhalb von nur vier Stunden und ein teures Citybike war gestohlen. Der Besitzer hatte es am 2. September um 13 Uhr 15 mit einem Zahlenschloss in Pottenstein, genauer gesagt, in der Schießstättgasse gesichert abgestellt. Als er um 17 Uhr 15 zu seinem Fahrrad zurückkam, war es schon gestohlen. Der Täter brach das Zahlenschloss auf noch unbekannte Weise auf und stahl das Citybike. Die Polizei rät dazu, nur Fahrradschlösser zu verwenden, welche aus hochwertigen Stahl gefertigt sind oder das Rad in einem versperrten Raum aufzubewahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.