23.05.2016, 08:00 Uhr

Jugendliche auf Exkursion bei AUA

EBREICHSDORF. Auf Initiative von Jugendgemeinderätin Daniela Ronesch hatten am Dienstag, 17. Mai, die Jugendlichen der Stadtgemeinde Ebreichsdorf die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Lehrlingsausbildung bei den Austrian Airlines zu blicken. Gemeinsam mit STR Christian Pusch und GR Erika Hierwek wurde eine Fahrt zum Flughafen Wien organisiert. Der zuständige Ausbildungsleiter der AUA, Rene Karl Pfister, gab den interessierten Jugendlichen nach dem obligatorischen Sicherheitscheck einen kompakten Überblick über die Lehrlingsausbildung bei der AUA. Besonders interessant fanden die Jugendlichen den anschließenden Rundgang durch die Werkstätten und die großen Hangar. Hautnah konnten die Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an den Flugzeugen beobachtet werden, ehe jeder im Cockpit Platz nehmen durfte.

Nach den vielen interessanten Eindrücken lud STR Christian Pusch zur einer Stärkung bei McDonalds im Ankunftsbereich des Flughafens, wo vieles nachbesprochen wurde. „Wir haben viel erfahren über die Lehrlingsausbildung bei der AUA und fanden das Fotoshooting im Flieger sehr aufregend", waren sich die Jugendlichen einig. Eine Wiederholung einer solchen Exkursion ist geplant. „Vielen Dank an unsere Jugendgemeinderätin Daniela Ronesch für diese tolle Initiative, die unseren Jugendlichen einen guten Einblick in mögliche Ausbildungsstätten gibt“, so Bürgermeister Wolfgang Kocevar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.