25.05.2016, 08:00 Uhr

Leobersdorf als Hauptstadt der Kunst

LEOBERSDORF. Bereits zum zweiten Mal war die Marktgemeinde Leobersdorf Gastgeber für „Österreichs Größte Straßengalerie“. Mehrere hundert Besucher kamen vergangenen Samstag und Sonntag bei sommerlichen Kaiserwetter auf den zentralen Rathausplatz, um die Werke von über 80 AusstellerInnen aus dem In- und Ausland zu bewundern. Die feierliche Eröffnung der riesigen Freiluft-Ausstellung nahmen LAbg. Josef Balber und Leobersdorfs Vizebgm. Harald Sorger vor. Zu der Veranstaltung zugelassen waren ausschließlich Künstler mit Originalobjekten. Erstmals dabei war ein Literaturwinkel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.