24.05.2016, 20:03 Uhr

Neuer Festplatz für Hafnerberg

Die Bauarbeiten für den neu gestalteten Ortsmittelpunkt laufen.

HAFNERBERG (les). Die Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting hat im Zuge der "Gemeinde 21", einer Aktion des Landes Niederösterreich, schon mehrere Projekte umgesetzt.

Ein neuer Festplatz
Bürgermeister Josef Balber: "Wir haben bereits den Kirchenplatz in St. Corona mit Skywalk und das Generationenhaus in Thenneberg neu gestaltet, wofür wir auch seitens der Nieder-österreichischen Dorf- & Stadt-erneuerung und dem Land NÖ beim Projektwettbewerb 2015 in der Kategorie „siedeln, bauen und wohnen“ eine besondere Würdigung erhalten haben." Das aktuellste - sich noch im Bau befindliche - Projekt, der neue Dorffestplatz am Hafnerberg, soll jedenfalls in Zukunft vielfältig genutzt werden. Balber weiter: "Dort sollen in Zukunft Veranstaltungen jeglicher Art abgehalten, aber auch Parkflächen für Pilger, umliegende Gasthäuser und Geschäfte, genutzt werden."

Gefördertes Projekt
"Das Projekt „Dorffestplatz“ ist generationenübergreifend und touristisch gut geeignet, außerdem bietet der Platz die Möglichkeit, sich neben der historischen Wallfahrtskirche 'Zu unserer lieben Frau am Hafnerberg' als Mittelpunkt des Dorfes zu etablieren", ist Bürgermeister Balber überzeugt. Die Kosten der Dorfplatzerneuerung belaufen sich auf ca. 100.000 Euro, gefördert durch das Projekt "Gemeinde 21".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.