25.09.2016, 17:04 Uhr

Oberwaltersdorferin erobert Hollywood

OBERWALTERSDORF (les). Der Name ist schon bekannt, das Gesicht ebenfalls - allerdings vorerst hauptsächlich in Amerika. Nikita Black (27) will in Hollywood Karriere machen und ist am besten Weg dorthin.

Auf dem roten Teppich
Im Thriller "PSYCHOPHONIA" übernahm die hübsche Steinfelderin ihre allererste Filmrolle. Der Streifen feiert im Oktober beim "SITGES"-Filmfestival in Spanien seine Premiere, wo bereits Klassiker wie "KILL BILL" oder "ABYSS" über die Leinwand flimmerten. Unter den geladenen Gästen wird da auch Nikita über den roten Teppich laufen: "Das ist natürlich aufregend und unglaublich, dass gleich der erste Film, wo man die ersten Schritte in die Schauspielerei gemacht hat, so große Kreise zieht und man bereits auf Filmfestspiele geladen ist. Vor allem weil es nach den Dreharbeiten so gut weiterlief mit weiteren Angeboten. Mittlerweile dreht sie auch zu Hause in Oberwaltersdorf, wo sie die Hauptrolle im Film "MY JURASSIC PLACE" inne hat.

Projekte am laufenden Band
Und auch nach dem Festival geht es für Nikita filmtechnisch gleich weiter. In der Pipeline warten noch die Filme "FEMBOT", "THE LINCOLN" und "GOOD FAMILY TIMES". Jetzt konzentriert sie sich aber erstmal auf die Rolle als junge Mutter in "MY JURASSIC PLACE". Regisseur Danny Bellens ist von seinem Star am Set jedenfalls sichtlich begeistert: "Ich bin mit ihrer Leistung wirklich sehr zufrieden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.