Angelika Starkl präsentiert ihr Gartenbuch

Neuerscheinung: „Mein Stückchen Erde“

BEZIRK TULLN / ABSDORF.„Mein Stückchen Erde“ lautet der Titel des im Verlag Christian Brandstätter erschienenen Buches der Journalistin und Gärtnerin Angelika Starkl. In 176 Seiten, mit 200 Abbildungen beschreibt die Autorin in sehr persönlichen Texten ihre Liebe zum Garten, mit spannenden Geschichten, Gedichten und ganz besonderen Deko- und Pflanzentipps. Ein ganz neuartiges Gartenbuch, das es so noch nicht gab.
Merken Sie sich daher diesen Termin vor: Am Freitag, 22. Februar, ab 17 Uhr, präsentiert Starkl im Bücherturm Absdorf, Hauptplatz 11 ihr Buch.

Zum Buch:
Die Journalistin und Autorin Angelika Starkl macht ihren Garten erlebbar. Sie entdeckt ihn als Inspiration und als Ort der Begegnung. Ihr Stückchen Erde, ein 250 Jahre altes Bauernhaus mit seinem Garten, verzaubert sie in ein kleines Paradies. Liebevoll angelegte Beete für Gartenblumen, gute Ideen für die floristische Gestaltung mit Garten-, und Wildblumen, köstliche Rezepte aus den Schätzen der Natur, Portraits von Bäumen und Heilpflanzen, praktische Anregungen für das ökologische Gärtnern und auch Gedichte stellt sie im Buch vor- immer mit einem persönlichen Zugang zum Thema. Geliebte und gepflegte Gärten geben stets Wertvolles zurück- die Erfahrung mit Pflanzen, die Verbundenheit mit der Natur und eine tiefe Zufriedenheit.
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.