15.03.2016, 11:39 Uhr

Prima la Musica: Schüler geben Programm zum Besten

Paula Deuter hat die Jury mit ihrer Stimme beeindruckt und holte den 1. Preis Gesang. (Foto: Musikschule Tulln)
TULLN (red). Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Tulln beim Landeswettbewerb prima la musica 2016 hervorragende Ergebnisse erzielen.
Einen Querschnitt durch das Wettbewerbsprogramm gibt es im Konzert am 31. März um 18.30 Uhr im Minoritensaal. 24 Solistinnen und Solisten, sowie 4 Ensembles – insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugten die Juroren von ihrem Können. Mehrere 1. Preise wurden mit einer Auszeichnung gekrönt. Das bedeutet, dass die Musikschule Tulln auch in diesem Jahr beim Bundeswettbewerb in Linz mehrfach vertreten sein wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.