17.04.2016, 08:37 Uhr

Das war die New Vino 2016

Gregor Nimmervoll und Christoph Daschütz gingen als "Beste Winzer im Bezirk" als Sieger hervor.

KIRCHBERG/WAGRAM. 26 Winzer, mit über 70 verschiedene Weinsorten waren Grund genug, dass sich die Bezirksblätter unter die Weinfreunde mischten und bei der New Vino nachfragten, "Party und Wein - Was kann eigentlich schöner sein"? "Eindeutig der Wein. Uns ist es lieber, mit einem gemütlichen Achterl der Sorte Grüner Veltliner daheim zu verbringen", so Rudolf Holzbauer, welche mit Gattin Henriette extra von Linz in die Wagramhalle gekommen waren. Auch auf den Genuss des Weines, schauen auch Johann und Gerda Daschütz: "Party machen ist für uns nichts mehr, daher bevorzugen wir lieber den Wein". Ob Party oder Wein, war bei Viktoria Binder und Sabine Kneifel schnell klar: Natürlich die Party, aber wir wollen schon haben, dass wir dann dort wo wir unterwegs sind, auch einen Wein bekommen", so die beiden. Ein Achterl Wein genoss auch LH Erwin Pröll mit den Sieger der New Vion 2016 mit Gregor Nimmervoll und Christoph Daschütz. Mit dabei: BH Chef Andreas Riemer mit Gattin Marianne, NR Johann Höfinger und Hermann Dam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.