25.09.2016, 09:55 Uhr

Gerasdorfer Model mit ungewöhnlichem Karriere-Weg

Die Brillenmarke "Johann von Goisern" setzt seit Kurzem auch auf sie. Die Gerasdorferin Victoria Meisel (20) konnte sich innerhalb der letzten Jahre einen guten Namen als Werbemodel machen.
Das blieb auch nicht vor der Produktionsfirma & PR Agentur nicht verborgen. Zusammen mit Star-Fotograf Peter Güttenberger, wurde für "Johann von Goisern" eine neue Linie mit der natur-rothaarigen Jademodels-Schönheit geshootet.

"Sie hat die Vorgaben toll umgesetzt und es sind alle sehr zufrieden mit dem Ergebnis!" freut sich Star-Fotograf Peter Güttenberger unisono mit Produktionsleiter Robert Zawiacic nach dem Shoot.

Es ist jedenfalls nicht der erste tolle Werbejob für Victoria Meisel: Ihr Stern ging 2013 auf als sie sich, trotz ihrer eher geringen Größe von 1,69 Metern gegen weitaus größere Teilnehmerinnen durchsetzen konnte und als Zweitplatzierte von Niederösterreichs Nächstes Topmodel ins Finale von Österreichs Nächstes Topmodel 2013 einzog. Dort belegte sie sensationell Rang 7, als kleinste Teilnehmerin die je in einem Österreichs Nächstes Topmodel Finale war! Ungewöhnlich, dass ein klassisches Werbemodel wie Victoria ausgerechnet bei einem Laufsteg-Wettbewerb den Durchbruch schaffte.

Durch ihr elegantes aber markantes Aussehen konnte Meisel danach mit Hilfe ihrer Agentur Jademodels Aufträge für Firmen wie die Holländische Bahn (TV-Spot), MC Donalds (TV Spot), eine Nebenrolle im Billa-Werbespot, die Hauptrolle beim Zuspieler des ORF-Magazin Newton, zahlreiche Workshops wie die von Starfotograf Michael Schnabl, den Werbespot für den Molkereibetrieb NÖM, Kataloge für HeyDay Vienna und Heroin Kids Fashion, Editorials für "Das Haarmagazin" oder die Werbekampagne für "Fashionworld" ergattern.

Johann von Goisern konnte somit, nachdem sie bereits mit Isabel Jelinek ein weiteres prominentes Model aus Niederösterreich verpflichtet hatten, einen erneuten guten Schachzug tätigen und ein wirklich interessantes Model verpflichten.

Foto: PR-Agentur "Peter & Partner" Komm.Rat. Peter Güttenberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.