21.06.2016, 08:29 Uhr

Band "Hackbrett" rockte Sonnwendfest

(Foto: privat)
LANGENLEBARN (red). Letztes Wochenende fand das Sonnwendfest der Sportunion Langenlebarn beim Vereinshaus „Alte Turnhalle“ statt.
Am Freitag machte die Band „Hackbrett“, die aus Mitgliedern der Union Langenlebarn besteht, viel Stimmung, Samstag wurde das Sonnwendfeuer an der Donaulände entzündet. Bei den Kinderwettkämpfen am Sonntag waren 60 Kinder im Alter von 1,5 bis 12 Jahren am Start, Andreas Paul, Johannes Weidl und Bettina Müller sorgten für eine reibungslose Abwicklung der Wettkämpfe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.