15.03.2016, 12:02 Uhr

Cartoons in der "alten Ordination"

Fritz Krapfenbauer, Obmann-Stv. des Kultur- und Verschönerungvereins Absdorf, Marianne Mayerhofer, Michael Hendrich, Martha und Hannes Holzschuh, Hannelore Pichler. (Foto: privat)
ABSDORF (red). In der Galerie "Alte Ordination" in Absdorf werden bis Sonntag noch Cartoons von Michael Hendrich und Keramikarbeiten von Marianne Mayerhofer gezeigt. Bei der Eröffnung der Ausstellung stießen die Bildgeschichten des Polizisten Hendrich, die mit feiner Ironie Erlebnisse aus seinem Berufsleben zeigen, auf großes Interesse. Einen Kontrapunkt zu diesem bunten Œvre bildeten die in sanftem Weiß gehaltenen Keramiken von Marianne Mayerhofer. Bei der Verlosung gab es wieder zwei glückliche Gewinner, die Werke der beiden Künstler nach Hause tragen durften. Zum Erfolg des Abends trug auch die Verkostung von Bioweinen aus dem Retzer Land bei, erzeugt und präsentiert von Familie Holzschuh aus Platt.
Die Abschlussveranstaltung ist am Sonntag, dem 20. März, um 19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.