29.06.2016, 11:32 Uhr

„Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“ in Würmla

(Foto: privat)
WÜRMLA (red). Die Volksschule Würmla war zu Gast bei der ortsansässigen Feuerwehr im Rahmen der Aktion „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“. Die Feuerwehrmitglieder zeigten den Buben und Mädchen wie Feuerwehr funktioniert. Natürlich konnten die Schülerinnen und Schüler auch alles ausprobieren. Der Unterricht von den Feuerwehrkameraden verflog für die Kinder wie im Flug. Der Höhepunkt war sicherlich die Vorführung eines Fettbrandes und die Folgen wenn mit Waser gelöscht wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.