21.07.2016, 15:28 Uhr

Großer Auftritt für Tullner Schüler

Arthur Fritsch, Valerie Haimberger und Florian Zeinler (Foto: Musikschule Tulln)
TULLN (red). Aufgrund ihrer erfolgreichen Teilnahme beim Bundeswettbewerb Prima la Musica, der diesmal in Linz ausgetragen wurde, wurden drei junge Organisten der Musikschule Tulln (Klasse: MMMag. Sigrid Wolfbauer-Gartner) an die Rieger-Orgel im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins eingeladen, um bei einem Fachgruppentreffen niederösterreichischer Orgellehrer am 24.6.2016 einen Teil ihres Wettbewerbprogrammes zu präsentieren.
Arthur Fritsch, Valerie Haimberger und Florian Zeinler waren begeistert von der Größe des modernen Konzertinstruments und genossen ihren Auftritt vor Fachpublikum.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.