27.05.2016, 13:04 Uhr

Junge Stimmen im Rosenheim

Die jungen SängerInnen der Volksschule 2 und der Neuen Musikmittelschule begeisterten das Publikum. (Foto: Rosenheim Tulln)
TULLN (red). Rund 65 junge Stimmen brachten am 25. Juni den Festsaal des Rosenheimes zum Klingen: Der Chor der 3b der Musikmittelschule Tulln und der Chor der 3. und 4. Klassen der Volksschule 2 unter der Leitung von Elisabeth Lendl statteten erstmals den BewohnerInnen einen Besuch ab und gefielen auf Anhieb mit einem sehr abwechslungsreichen und gelungenen Konzert. Ein buntes Programm aus schwungvollen Melodien, wie „Music in the air“, und Altbekanntes, wie „und jetzt gang i an Peters Brünnele“, animierte so manchen Bewohner zum Mitsingen.
Das schöne Konzert begeisterte die zahlreichen BesucherInnen, die die jungen SängerInnen mit viel Applaus belohnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.