06.04.2016, 20:24 Uhr

Kinomontag: Hectors Reise

(Foto: MG STAW)
SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (red). Der Londoner Psychiater Hector führt ein zufriedenes, wenn auch ein wenig in Routinen erstarrtes Leben mit seiner Freundin. Irgendetwas scheint ihm zu fehlen, so wie auch seinen Patienten: obwohl er sich größte Mühe gibt, werden sie einfach nicht glücklicher.
Eines Tages beschließt Hector, sein gewohntes Leben eine Zeit lang hinter sich zu lassen, um dem Phänomen Glück auf die Spur zu kommen. Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, die ihn von China über Afrika bis in die USA führt. Dabei trifft er nicht nur unterschiedlichste Menschen, sondern gerät auch in gefährliche Situationen.
Als er schließlich auch noch seiner großen Liebe aus Studientagen begegnet, begreift er, was ihm zum Glück fehlt…

Das Kinoprogramm für die Saison 2015-2016 finden Sie im Internet unter http://programmkino.kultur-staw.info
Mit dem Partner EU XXL-Die Reihe (www.eu-xxl.at/) ist es möglich, Filme aus Europa zu präsentieren. Damit erhält der Ort St. Andrä-Wördern nach Jahrzehnten wieder eine eigene Kinokultur.

Unser Kino-Motto ist „unterhaltsam, preiswert und nah!“ Darum halten wir den Kartenpreis niedrig (5,-) und ermäßigen für Jugendliche (Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende und Zivildiener). Asylwerber laden wir um einen ganz besonders günstigen Kartenpreis zu uns ins Kino ein. Das ist unser Beitrag zur Integration. Ein Besuch im ProgrammKino St. Andrä-Wördern zahlt sich also für jede und jeden aus!

Zur Sache
Kinomontag, 11. April 2016,
um 19.30 Uhr, im Mainstreetsaal des Kulturhauses Alter Pfarrhof in St. Andrä-Wördern (beim Kreisverkehr)
Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück
GB/D 2014, 115 Minuten, deutsche Fassung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.