22.06.2016, 12:32 Uhr

"Mein Verein": Dorferneuerungsverein Judenau

Obfrau Friederike Malik und Bürgermeister Georg Hagl (Foto: Marktgemeinde Judenau-Baumgarten)
JUDENAU-BAUMGARTEN. "Vom Schlossplatz über die Ortsbeleuchtung, von den vielen renovierten Kleindenkmälern bis zum Eremitenkreuzweg, vom Roten Kreuz bis zu den zahlreichen Festen. Die Dorferneuerung hat viel in Judenau bewegt, und ich wünsche mir auch für die Zukunft, dass noch vieles in Judenau bewegt werden wird", lobt Bürgermeister Georg Hagl das Engagement der Bevölkerung.

Sommersonnenwende
Der Dorferneuerungsverein lädt am 25. Juni ab 17 Uhr in den Florianipark ein, um gemeinsam den Sommer zu begrüßen und die Sonnenwende zu feiern. Für die Kleinsten gibt es das Kistlrutschen und für die Großen unter anderem die 1/8-Bar mit erlesenen Weinsorten. Im Mittelpunkt steht jedoch ganz das Gespräch miteinander und das Kennenlernen neuer Dorfbewohner – denn egal ob "Alteingesessene“ oder „Neuangesiedelte", wichtig ist eine harmonische Dorfgemeinschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.