18.04.2016, 13:08 Uhr

Mit dem Fiat Abarth auf dem Ring

Am Wachauring: Philip Jaux (Verkäufer Schüller GmbH) mit Joachim Pricken (Geschäftsstellenleiter Bezirksblätter Tulln). (Foto: Zeiler)

Schüller GmbH lud zur Testfahrt; Tullner Bezirksblätter mit dabei

TULLN / MELK. Auf Einladung der Firma Schüller wurden die Tullner Bezirksblätter unter Geschäftsstellenleiter Joachim Pricken zur Probefahrt der neuen Fiat Abarth-Modelle auf den Melker Wachauring geladen. Schüller-Verkäufer Philip Jaux stand mit Tipps und Tricks ebenso zur Seite, wie ÖAMTC Instruktor Patrick Winter, der anbot, eine Runde auf dem Copiloten-Sitz teilzunehmen.
Nach einer Einschulung durfte getestet werden. Krönender Abschluss waren die Parcours, wo es darum ging, die Autos unter Kontrolle zu halten: Schleuderplatte, Wasserfontänen und viel Wasser stellten die Geschicklichkeit und die Reaktionsfähigkeit der Lenker auf die Probe.
Hier sehen Sie ein Video der Probefahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.