10.05.2016, 11:09 Uhr

Moderne Schule in Atzenbrugg

Musische, kreative Erziehung: Museums- und Theaterbesuche stehen ebenso am Programm wie Töpfern, Modellbau, Tanz u. v. m. (Foto: NMS Atzenbrugg)

Die NMS Atzenbrugg ist naheliegend, persönlich und offen

ATZENBRUGG. "Was uns vertraut ist, macht uns sicher" ist das Leitbild der Neuen Mittelschule Atzenbrugg-Heiligeneich. Die NMS ist eine „Gesunde Schule“, die auf körperliche, psychische und soziale Gesundheit achtet. Alle sollen in Ruhe lernen und arbeiten können und wertschätzend miteinander umgehen. Die Schule gibt die Möglichkeit sich zu entfalten und unterstützt die Schüler dabei.

Moderne Unterrichtsformen
Die Erziehung zu eigenverantwortlichem Lernen erfolgt durch gezieltes Einbeziehen sowohl von bewährten als auch von reformpädagogischen Elementen. Auf besondere Bedürfnisse und Interessen wird selbstverständlich eingegangen.

Zur Sache:
220 SchülerInnen
in 11 Stammklassen besuchen heuer (2015/16) die NMS Atzenbrugg-Heiligeneich und werden von 30 LehrerInnen unterrichtet. Sie kommen aus Atzenbrugg, Michelhausen, Sitzenberg-Reidling und Würmla.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.