23.05.2016, 09:40 Uhr

Musikschule Region Wagram überreichte Spenden

(Foto: privat)
REGION WAGRAM (red). Im Jänner diesen Jahres erspielten die MusikschullehrerInnen bei einem Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingsfamilien in der Region Wagram im Haus der Musik Grafenwörth 1.300 Euro an Spendengeldern.
Diese Spenden wurden von Musikschulleiter Markus Holzer am 20. Mai 2016 im Rahmen des „Tages der Musik“ in der Wagramhalle Kirchberg an den Kirchberger Flüchtlingskoordinator Josef Bauer überreicht.
Zahlreiche Flüchtlingsfamilien sind gekommen, um sich persönlich für die Spenden zu bedanken. Außerdem haben viele Flüchtlingskinder die Gelegenheit genutzt, sich die Musikinstrumente anzuhören und auszuprobieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.