18.03.2016, 14:29 Uhr

NÖGKK: Fit mit Faszientraining

Service-Center Leiterstellvertreter Peter Tikale und Gerhard Laister. (Foto: NÖGKK)

NÖ Gebietskrankenkasse lud zu kostenlosen Schnupperkursen

TULLN (red). Verspannungen und Rückenschmerzen müssen nicht sein – mitunter lassen sie sich wegrollen. Und nebenbei trainiert man noch seine Muskelfaszien (= Bindegewebsnetz).
Bei kostenlosen Schnupperkursen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 16. März 2016 in 3425 Langenlebarn, Florahofsaal wurde das neue wirkungsvolle Faszientraining vorgestellt. Unter fachgerechter Anleitung wurden mit einem speziellen Faszienroller alle Muskelgruppen - vom Nacken bis zu den Fußsohlen - ausgerollt. Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: einfache Anwendung – tolle Wirkung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.