07.06.2016, 09:30 Uhr

Projekte der VS Kirchberg am Wagram

(Foto: VS Kirchberg am Wagram)

197 Kinder aus den Großgemeinden Kirchberg und Großriedenthal besuchen die Volksschule.

KIRCHBERG. Ein Schwerpunkt der Volksschule Kirchberg am Wagram ist die Nahtstelle zum Kindergarten. Das gegenseitige Kennenlernen steht im Vordergrund, so wird die Angst vor dem Neuen genommen und die Neugierde auf die Schule geweckt. Besonders viel Spaß haben die Kinder beim Lesepicknick, wo die Kinder der 4. Klasse auf Picknickdecken den zukünftigen Schulkindern das Buch „Hotte und das Unzelfunzel“ vorlesen und anschließend die Phantasiegestalt gebastelt wird. Voller Stolz nehmen die Kinder „ihr Unzelfunzel“ mit nach Hause.
Die Zusammenarbeit mit Vereinen ist der Volksschule ebenfalls wichtig. So durften die Schulkinder etwa kürzlich am Schnuppertenniskurs des UTC Kirchberg teilnehmen oder Musikinstrumente der Musikschule ausprobieren.
Seit heuer macht die Volksschule bei der „3-Regionen-Laufinitiative 2020: Hol dir laufend Power!“ mit. Die Schulkinder werden von einem fachkundigen Trainerteam auf die Laufbewerbe vorbereitet. Am 26. Juni werden die schnellsten Läufer die Schule beim 16. Int. Ruppersthaler Weintraubenlauf vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.