15.03.2016, 11:21 Uhr

SeneCura feiert Frühling

Mit viel Schwung auf dem Tanzparkett: Ingrid Weiß, ehrenamtliche Mitarbeiterin des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth, mit der Bewohnerin Anna Klug. (Foto: SeneCura Sozialzentrum)

Schwungvolles Fest bringt Musik und gute Laune ins Haus

GRAFENWÖRTH (red). Schöne Momente gab es kürzlich im SeneCura Sozialzentrum Grafenwörth, als die Bewohner/innen, ihre Liebsten und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen ein gemeinsames Frühlingsfest feierten. Die Stimmung konnte dabei nicht besser sein: Musikalische Schmankerl der „Donauprinzen“, selbstgemachte Desserts und tolle Tanzeinlagen – das Programm ließ keine Wünsche offen.

Der Frühling ist da

Bei einem fröhlichen Fest, mit allem was dazu gehört, feierten die Bewohner/innen gemeinsam mit ihren Angehörigen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die schöne Jahreszeit hinein. Besonderer Höhepunkt war die musikalische Unterhaltung durch das Quartett „Die Donauprinzen“, das mit Gitarren und tollen Gesangseinlagen flott aufspielte. „Die Feier hat mir sehr gut gefallen. Vor allem die Musik hat es mir angetan. Ich habe ständig mitgesungen, mitgeklatscht und sogar ein Tänzchen gewagt – ich konnte einfach nicht anders“, lacht Anna Klug, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth. In tollem Ambiente und bestens gelaunt amüsierte sich die Festgesellschaft bis in den späten Nachmittag hinein.

Abwechslungsreicher Pflegealltag

Für den passenden Gaumenschmaus sorgte Werner Zöhrer, Küchenchef des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth, der die Bewohner/innen und Gäste mit selbstgemachten Erdbeerschnitten verwöhnte. „Ich freue mich sehr, dass das Frühlingsfest allen so große Freude bereitet hat. Mit regelmäßigen Veranstaltungen wie Festen, Ausflügen oder gemeinsamen Aktivitäten für Jung und Alt möchten wir viel Abwechslung in den Pflegealltag bringen“, so Werner Bernreiter, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Grafenwörth. Dabei gibt sich das SeneCura-Team immer viel Mühe, die Wünsche der Bewohner/innen bestmöglich zu berücksichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.