10.08.2016, 20:57 Uhr

"Stöpsel-Gerhard" überreicht 1.000 Euro

WÖRDERN / BEZIRK TULLN (red). Erst kürzlich konnte Gerhard Brey 1.000 Euro an den Lichtblickhof übergeben, wo mit Tiertherapie schwer kranken und behinderten Kindern geholfen wird.
Wie die Bezirksblätter berichtet haben, sammelt Gerhard Brey Stöpsel, etwa von Flaschen oder Milchpackungen und macht diese zu Geld. Eine Sammelstelle befindet sich auch im Büro der Bezirksblätter, wo Sie Ihre Stöpsel während der Bürozeiten (Mo bis Fr 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr) abgeben können.
Doch die Spende ist noch nicht genug, "Stöpsel-Gerhard" informiert, dass im Rahmen seiner Rollstuhl-Sammelaktion für Bedürftige in der dritten Welt – Konvoi der Hoffnung – über 50 Rollstühle und Rollatoren gespendet werden, die noch in diesem Monat über Karlsruhe nach Sri Lanka verschifft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.