25.07.2016, 13:35 Uhr

Totalsperre auf der "45er"

BEZIRK. Wie die Straßenbauabteilung der NÖ Landesregierung mitteilt, kommt es auf der L45 zu einer Totalsperre.
Die Landesstraße ist im Bereich zwischen km 32,600 bis km 33,100 von 9. bis einschließlich 12. August gesperrt. Grund dafür ist der bautechnisch schlechte Zustand, die Straße weise im Randbereich Setzungen, Verdrückungen und Rissbildungen auf, heißt es. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, nach dem Abfräsen der bestehenden Deckschichte ein Asphaltbewehrungsgitter in Bitumenemulsion und anschließend eine neue Deckschichte einzubauen.
Eine Zufahrt für Anrainer bis zur Baustelle wird möglich sein, eine Umleitung über die Landesstaße 45-47-1139-14-1262-45 wird eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.