03.10.2016, 14:47 Uhr

„Wandern mit Andern“ beim Generationenwandertag

Arbeitskreisleiter Herbert Mlesiwa, Christine Poeselt, Direktorin Mag.(FH) Helga Diensthuber mit glücklichen Gewinnern des Generationenwandertages & Gesundheitstages in Sieghartskirchen. (Foto: Marktgemeinde Sieghartskirchen)
SIEGHARTSKIRCHEN (red). Bei strahlend schönem Wetter nahmen 209 Wanderer und zwei Ziegen in 29 Teams am 25. September 2016 am Generationenwandertag, mit einem Rundwanderweg über 10 km, teil. Informiert durch eine Tut-Gut-Station bei der Anmeldung in der NMS ging die Strecke über den Kühberg und die Amalienhöhe hin zum Auberg und weiter bis nach Henzing und über Wagendorf retour. Die Teilnehmer konnten anschließend ihre müden Füße im Garten der Neuen Mittelschule ausruhen. Der Elternverein und ein Lehrerteam zeichneten sich für ein tolles Buffet verantwortlich, das von den Gästen gerne angenommen wurde.

Gesundheit im Vordergrund

Verwöhnt mit Gemüsestrudel und Henderl konnte man anschließend die Gesundheitsstraße mit 10 Stationen besuchen, bei welcher sich zahlreiche gemeindeansässige Gesundheitsbetriebe vorstellten. Unter anderem wurden eine Osteoporose-Beratung, Zahnputschulungen für Kinder, Coaching und B.I.A. Messung angeboten.
Beim Kletterturm konnten Jung und Alt ihre Fitness beweisen.
Den Abschluss bildete eine Siegerehrung bei der nicht nur die Gruppe mit den meisten Teilnehmern ausgezeichnet wurde, sondern auch die NMS Klasse, die sich mit den meisten Schülern am Wandertag beteiligt hatte.
Dank der tollen Kooperation der „Gesunde Gemeinde“ Sieghartskirchen, des Elternvereins und des Lehrerteams wurde diese Veranstaltung wieder zu einem vollen Erfolg.
„Als Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde Sieghartskirchen bedanke ich mich auch bei den fleißigen Helfern, welche sowohl bei der Registrierung der "Wanderer" als auch bei der Kaffee- und Kuchenausgabe mitgewirkt haben und für die tatkräftige Unterstützung durch Tut gut!", so GR Herbert Mlesiwa
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.