04.05.2016, 17:11 Uhr

Wir helfen: 6.535 Euro für 17-jährige Verena

Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler, Verena Stehrlein mit Onkel Andreas Weissmann bei der Scheckübergabe. (Foto: Zeiler)

HLW-Schülerin wurde zur Vollwaisin, Bezirksblätter Niederösterreich richten Spendenkonto ein.

BEZIRK. Nur wenige können sich in jene Lage versetzen, in die die 17-jährige Verena geriet: Vor sechs Jahren verstarb ihr Vater, heuer ihre Mutter. So wurde die HLW-Schülerin über Nacht zur Vollwaisin.
Die Bezirksblätter riefen umgehend eine Spendenaktion ins Leben, um ihr finanziell unter die Arme zu greifen. Onkel Andreas Weissmann informierte, was alles bezahlt werden müsse. In dieser Situation schwappt einfach alles über einem zusammen: "Wie soll es jetzt weitergehen?", so die Frage, die sich die Familie in der schweren Zeit – und auch jetzt noch – stellt. Allen Lesern der Bezirksblätter, die auf das Spendenkonto eingezahlt haben, sei gedankt, darunter auch den Ratscher-Kindern aus Dietersdorf. Eine immense Summe von 6.535 Euro konnte nun an Verena übergeben werden, die sich auf diesem Weg "ganz herzlich bei allen für ihre Unterstützung" bedanken möchte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.