09.03.2016, 00:00 Uhr

Wir helfen: Verena wurde über Nacht zur Vollwaise

Die Bezirksblätter haben ein Spendenkonto eingerichtet, um Verena finanziell zu unterstützen. (Foto: privat)
BEZIRK. Vor sechs Jahren ist ihr Vater, letzte Woche ihre Mutter verstorben. Die 17-jährige Verena wurde über Nacht zur Vollwaisin. "Wie soll es weitergehen?", diese Frage ist derzeit nur schwer zu beantworten – die Trauer groß und trotzdem muss das Leben mit all den finanziellen Ausgaben weitergehen. So steht auch eine Sprachreise an, die die 17-jährige im Rahmen ihrer Schulausbildung absolvieren muss, wie Onkel Andreas Weissmann mitteilt.

Zur Sache:
Daher wollen die Bezirksblätter einspringen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Wir haben nachfolgendes Spendenkonto eingerichtet, lautend auf:
Bezirksblätter Niederösterreich, AT715300004455000500,
HYPNATWW, "Kennwort Verena Stehrlein".
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.