10.05.2016, 11:15 Uhr

Zieglers Vision für Atzenbrugg

Drei Fragen an: Bürgermeister Ferdinand Ziegler

Welche Vision haben Sie für die Gemeinde?
Sie soll eine lebenswerte Wohlfühlgemeinde mit guter Infrastruktur, guter kultureller, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung sein, wo sich die Menschen im aktiven Vereinsleben wiederfinden.

Verraten Sie Ihre Lieblingsplätze?
Zu Hause, auf dem Sportplatz, in der Gemeinde.

Worauf sind Sie stolz?
Auf das, was in der Gemeinde gemeinsam erreicht wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.