18.04.2016, 13:26 Uhr

Bürgerstammtisch in Freundorf

Am Foto: NAbg. Christian Höbart und Bezirksobmann Andreas Bors mit einigen Gästen beim Bürgerstammtisch (Foto: FPÖ)
FREUNDORF (red). Im „Gasthaus zum braunen Hirschen“ in Freundorf fand ein Bürgerstammtisch der FPÖ statt. Als politischer Referent konnte Landesparteiobmann NAbg. Christian Höbart begrüßt werden. In seinem ausführlichen und informativen Referat ging Höbart ganz besonders die derzeitige Asylsituation sowie die bevorstehende Bundespräsidentenwahl ein.
„Das Chaos in der Asylpolitik geht weiter, daran ändert auch die Mini-Begutachtungsfrist für das neue Asylgesetz nichts. Die Regierung doktert nun zum x-ten Mal am 'Flickwerk' Asyl- und Fremdengesetz herum, betreibt aber wieder nur Kosmetik. Es fehlt ihr am politischen Willen, im Interesse der Bevölkerung Nägel mit Köpfen zu machen. Im Fokus des Handelns einer Regierung sollten die berechtigten Interessen der eigenen Bevölkerung stehen. Das ist bei dieser Regierung nicht der Fall, im Gegenteil“, so Höbart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.