06.04.2016, 21:05 Uhr

FPÖ Bezirksgruppe Tulln unterstützt Norbert Hofer

GGR Andreas Spanring, Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer und FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors (Foto: FPÖ Tulln)

Zeit für einen aktiven Bundespräsidenten ist gekommen

TULLN (red). „Ich freue mich sehr, dass sich mit Norbert Hofer der eindeutig beste Kandidat des freiheitlichen Lagers dazu entschieden hat, für das höchste Amt der Republik zu kandidieren. Mit einer Persönlichkeit wie ihm an der Staatsspitze kann sich Österreich guten Gewissens den Herausforderungen der Zukunft stellen und die längst überfällige Wende in unserer Heimat einleiten“, erklärt FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors.

Seine Reputation als überlegter, geradliniger und respektvoller Politiker sei Garantie dafür, dass Hofer ein überparteilicher, allein seinem Gewissen und der österreichischen Bevölkerung verpflichteter Bundespräsident sein werde. „Norbert Hofer kann sich der tatkräftigen Unterstützung der FPÖ Tulln sicher sein“, bestätigt auch GGR Andreas Spanring, seines Zeichens geschäftsführender Bezirksparteiobmann.

„In seiner Funktion als Abgeordneter zum Nationalrat und Dritter Nationalratspräsident hat sich Norbert Hofer über viele Jahre hinweg bestens bewährt. Ich bin überzeugt, dass es Norbert Hofer, gelingen wird, die Stichwahl zu erreichen“, erklärt Bors, der für eine politische Erneuerung und somit für ein Aufbrechen des rot-schwarzen Systems in Österreich einsteht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.