01.07.2016, 08:25 Uhr

Multifunktionaler Spielplatz für Jung und Junggebliebene

LA Alfred Riedl und Gemeinderat Direktor Peter Höckner (Foto: ÖVP)

Der teure Kunststoffbelag wurde vom Land NÖ finanziell unterstützt

TULLN (red). Im Rahmen der Stadterneuerung wurde schon vor längerer Zeit in der Ignaz Pleyel Straße in Tulln ein multifunktionaler Spielplatz erbaut. Fußballplatz, Basketballkorb und eben dieser Kunststoffbelag für sehr vielfältige Übungen und Spiele wurden errichtet. LA Alfred Riedl besichtigte diese Freizeiteinrichtungen und konnte auch mitteilen, dass sich das Land NÖ mit einer beträchtlichen Summe an den Kosten beteiligt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.