15.09.2016, 16:18 Uhr

100. Jubiläumslauf in Ebreichsdorf

15. Ebreichsdorfer Stadtlauf

Am 11.09.2016 war es so weit. Der SC Neustift im Felde feierte am 15. Ebreichsdorfer Stadtlauf Jubiläum. Im aktuellen Vereinsjahr (1. Okt. 2015 - 2016) war dies der 100. Laufbewerb an dem der SC Neustift teilgenommen hat. Bei sehr heißen Temperaturen viel um 9:00 Uhr der Startschuss für die kleinsten Teilnehmer am Knirpselauf.

In Ebreichsdorf startete Elias Stumpfer mit Opa Franz Koller bei den kleinsten und war zugleich auch jüngster Teilnehmer in seinem Bewerb. Er bewältigte die Strecke mit guten Erfolg, da es erst sein zweiter Lauf war und er erstmals die Strecke von 400 m durchlief.
Danach starteten Lina, Lea und Samuel beim 1000m Schülerlauf, wo wir wieder im Spitzenfeld vertreten waren.

Um 10:35 Uhr kamen unsere Walker an den Start. Unsere Powerwalkerinnen Karin Koller und Margarete Bretträger hielten hier die Fahnen hoch.
Den Schlusspunkt setzen Franz Koller & Lina Neuhold - zum zweiten Mal - im 3,3km Hobbylauf und gleichzeitig Marion Weidemann beim 10km Hauptlauf. Marion musste den Rundkurs 3mal absolvieren.

Durch die große Hitze wurde es für die Sportler sehr anstrengend für alle Läufer. Aber trotzdem gab es ein großes Starterfeld da es um den Cup Ost ging.

Hier die Ergebnisse im Detail:


Knirpselauf 400m:
Elias Stumpfer 02:22min, gesamt Platz 15., U6 - Platz 7.

Schülerlauf 100m:
Lea Weidemann 03:50 min, U12 - Platz 2
Samuel Jamöck 04:04 min, U12 - Platz 9.
Lina Neuhold 03:40 min, U14 - Platz 3.

Hobbylauf 3,3km:
Lina Neuhold 14:49 min, gesamt Platz 10., U16 - 1. Platz
Franz Koller 16:59 min, gesamt Platz 17., AK - 5. Platz

Nordic Walking 6km:
Karin Koller 51:21 min, gesamt Platz 12., Weiblich 7. Platz
Margarete Bretträger 52:13 min, gesamt Platz 16., Weiblich 11. Platz

Hauptlauf 10km:
Marion Weidemann 54:34 min, gesamt Platz 97., AK - 7. Platz
Bericht: Karin Koller

Zum Jubiläum hatten wir in Ebreichsdorf mit 3 Medaillen wieder Grund zum Feiern.
In der aktuellen Saison, die seit dem 1. Oktober 2015 läuft, haben wir bis heute über 139. Podestplätze jubeln dürfen.
Die Statistik weißt insgesamt 463 Einzelstarts auf die von 72 Läufern erbracht wurden, wobei Lea Weidemann davon alleine 63-mal am Start war. Mit 54. Stockerlplätze führt Lea auch die Podiumswertung an.
In der Wettkampfkilometerwertung liegt unser Ultraläufer Lukas Hießmair zurzeit mit 624.261m klar in Front.
Insgesamt liefen die SC Neustift im Felde Läufer bis dato 2.791.416m, bis zum Ende des Vereinsjahres sollten wir die 3 Millionenmeter Marke schaffen und noch einige Medaillenplätze erkämpfen.

Infos zum Verein auf www.scn2009.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.