04.07.2016, 21:52 Uhr

24h- Lauf in Irdning

24 h Lauf Irdning 2016

Am 01.07.2016 um 19:00 Uhr ging Lukas HIEßMAIR für den SC Neustift im Felde an den Start beim 24h Lauf im steiermärkischen Irdning. Lukas nahm den Hauptbewerb „24h Einzel“ in Angriff.

Die Reise nach Irdning wurde mit Lebensgefährtin und Hauptbetreuerin Kerstin WIEININGER und seinen Eltern Karl und Lieselotte HIEßMAIR angetretten.

Mit leicht mulmig Gefühl trafen sie in Irdning ein. Als der Startschuss viel wusste er, was er die nächsten 24 Stunden zu tun hätte, nämlich LAUFEN!

Lukas hielt sich Anfangs sehr zurück. Diesen Rat gab ihm noch vor dem Start Tino GRIESBACH, ein Veteran des Ultralaufes.

Als die Sonne unter ging begann für 101 Einzelläufer die lange Nacht am Fuße des Grimming. Gegen Mitternacht hatte Lukas einen kleinen Schwächeeinbruch und musste kurz auf der Liege pausierte . Diese zwanzig Minuten waren wichtig für den weiteren Rennverlauf. Um 07:00 Uhr morgens standen 90 km auf dem Leaderboard.

Bei Kilometer 120 war es dann soweit. Er hatte Kreislaufprobleme und seine Betreuer mussten ihn zu seienm Sitzplatz in der „Teamarea“ weisen. Nach einer weiteren kurzen Pause, nahm er aber wild entschlossen alles zu geben, die Jagd nach weiteren kilometer und auf den 3. Platz wieder auf.

Bei Kilometer 122 war es so weit Lukas konnte den Drittplatzierten überholte.

Und dann kam auch schon die letzte Stunde und die brachte ein Unwetter biblischen Ausmaßes und zwei Blasen.

Aber dann war es so weit die Zielsirene ertönte. Es war Musik in seinen Ohren.

Lukas erreichte im 24h Enzelbewerb den 35. Gesamtrang, sowie den 3.Platz in der Altersklasse M20. Das angepeilte Ziel von 140 Kilometer verfehlte er mit 137,68 km nur ganz knapp. Für das erste Antreten bei einem 24 h Lauf war dies jedoch eine gelungene Premiere.
Irdning wir sehen uns 2017 wieder so die Worte von Lukas Hießmair.

Spielplatzfest mit Benefiz-Sammelaktion

Lukas Hießmair wird am 9. Juli für die gute Sache am Spielplatzfest in Neustift im Felde auf den Ergometer Geld für eine hilfsbedürftige Familie der Gemeinde Kirchberg am Wagram sammeln.
Alle Informationen zur Benefiz-Sammelaktion und ein ausführlicher Bericht aus Irdning finden sie auf www.scn2009.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.