13.06.2016, 15:59 Uhr

Birngruber Kart Challenge: Rechts ist das Gas!

Paul Birngruber, Karin Zeiler, Jochen Meier und Joachim Pricken. (Foto: Fürst)
KREMS / TULLN. Es war laut, vor allem aber schnell: Am Wochenende ging die Birngruber Kart Challenge auf dem Gelände des gleichnamigen Autohauses unter Paul Birngruber in Krems über die Bühne. Da durfte natürlich das Team der Bezirksblätter nicht fehlen. Bereits am Freitag drehten Tullns Geschäftsstellenleiter Joachim Pricken und Redakteurin Karin Zeiler die ersten Runden, während Heinz Fürst und Paul Stocker-Mirtl (beide Verkauf Bezirksblätter Krems) die Sonne und Gespräche genossen haben.
Am Samstag starteten die Amateure – das Bezirksblatt-Racing Team gab alles, doch für das Finale war es nicht genug. Sonntag gingen die Profis an den Start – gefahren wurde sowohl bei Sonnenschein als auch bei Regen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.