30.06.2016, 13:59 Uhr

Königsbrunner Kids auf dem Stockerl

Sensationelle Leistung der Königsbrunner Volkschüler. (Foto: privat)
KÖNIGSBRUNN. Die Kinder der Volkschule Königsbrunn am Wagram konnten beim Ruppersthaler Weintraubenlauf unzählige Erfolge feiern. Beim Bewerb der Laufinitiative 2020 holte gleich die gesamte Volkschule den ersten Platz für die teilnehmerstärkste Schule in der Region. Beim Lauf der 104 Schnellsten erreichte für die erste Volkschulklasse Valentin Ecker den ersten Platz und Emily Knapp Platz zwei. Für die dritte Klasse holte Lukas Doblinger die Bronzemedaille. Die Silbermedaille für die vierte Klasse darf Vlaentina Dortwirth ihr Eigen nennen. Auch für den Schmidataler Laufcup konnten für Königsbrunn am Wagram wertvolle Punkte gesammelt werden. Bei diesem Bewerb holte Valentin Ecker wieder Platz eins und sein Schulkollege Maximilian Spendier Platz drei. Annalie Schaupp hat sich den driten Platz erlaufen. An Nachwuchstalenten fehlt es auch nicht, so gewann Romy Keiner Bronze für den Kindergarten. Beim Schmidataler Laufcup sind noch zwei Bewerbe offen, da wird es bis zum Schluss spannend bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.