14.04.2016, 12:11 Uhr

Stockerlplatz für Seif

Sebastian Seif auf dem Stockerplatz: Der elfjährige zeigte sein Können. (Foto: privat)

Siegreiches Wochenende für 11-jährigen Kartfahrer.

TULLN / KREMS / NÖ (red). Wieder einmal zeigte sich, dass Ehrgeiz belohnt wird. Es war ein gutes Wochenende für Sebastian Seif. Nach einer tollen Vorsaison bewies Sebastian auch diesmal wieder sein Können und er konnte beim NÖL-Kartrennen in Bruck an der Leitha den ersten Stockerlplatz für sich verbuchen. Schon beim Qualifying sicherte er sich den zweiten Startplatz. Nach einem guten Start im ersten Rennen nutzte er seine Chance von Beginn an und konnte seine Führung trotz starker Mitstreiter halten. Bis zum Schluss verteidigte er seine Position und gewann den 1. Platz.
Motivation, Ehrgeiz und Technik spielten bei diesem jungen Talent perfekt zusammen .
Das Team, wünscht ihm für seine weiteren Erfolge alles Beste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.