11.05.2016, 09:06 Uhr

Draußen kochen mit Möbeln von Concreto

Die Outdoor-Küche von Concreto besteht aus drei puristischen Betonwürfeln. (Foto: Concreto)
HASLACH. Mit der neuen fahrbaren Outdoor-Küche hat der Betonmöbel-Pionier Concreto aus Haslach ein beständiges Möbel für draußen geschaffen. Das Koch-Modul ist mit einem Tepangrill für zehn Steaks und Ceranfeldern, auf Wunsch auch Induktionsfelder, Gasplatte oder Wok bestückt. Ein Dunstabzug in einem Schlitz zwischen den Kochfeldern sorgt dafür, dass Küchendüfte sofort abziehen und keine Nachbarn gestört werden. Der zweite Betonwürfel gibt auf sanften Druck eine großzügige Spüle mit versenkbaren Armaturen frei, die sich auch als Sektkühler eignet. Würfel Nummer drei ist, dem Prinzip „work, cook, wash“ entsprechend, als Arbeitsfläche gedacht. Im Bauch der drei Würfel ist hinter den Schiebetüren viel Stauraum vorhanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.