23.05.2016, 13:19 Uhr

Der richtige Look für den Sommer

Nägel sollten nicht zu lang sein und vor allem sehr natürlich wirken. (Foto: karelnoppe - Fotolia)

Natürlichkeit und gepflegtes Aussehen stehen jetzt im Vordergrund.

ZWETTL (vom). Von geraden Streifen und Linien über den Farbmix bis hin zum schlichten Nude-Look – diesen Sommer sind bei Nägeln vor allem Natürlichkeit und gepflegtes Aussehen im Trend.
"Nude-, Rose- und Pastelltöne sind jetzt besonders gefragt. Sie passen für jeden Anlass und lassen die Hände sofort gepflegt und nicht angemalt aussehen", weiß Birgit Zauner von der Fashionnails Austrian Nails Academy in Zwettl. Wer es etwas ausgefallener, aber trotzdem nicht zu viel aufgetragen haben will, kann auch einen Fingernagel in Metallic oder Chrom lackieren. Blaue Nägel im Matt-Look sind diesen Sommer ebenfalls angesagt. Dazu einfach einen Matt-Coat auftragen und fertig ist der glamouröse Look. Wie auch in der Mode sind Streifen und Linien auf Nägeln sehr trendig. Streifen versprühen nicht nur Sommer pur, dieses Nageldesign ist auch nicht allzu schwer nachzumachen. Hierfür Klebeband in der gewünschten Breite zuschneiden und drüber lackieren. Allgemein gilt diesen Sommer aber die Nägel möglichst natürlich und daher auch nicht zu lang zu halten.

Knallige Farben auf Lippen
"Da der Look heuer im Sommer allgemein eher schlicht ist, dürfen die Lippen durch knallige Farben rausstechen. Je nach Typ können ein kräftiges Rot, Aubergine oder die Sommerfarbe Orange ausgewählt werden", so Birgit Zauner.
Wer eher dezent wirken will, kann auch beim Lippenstift zu Nude-Tönen greifen. Aber Vorsicht ist geboten: Nicht jeder Nude-Ton passt auch zu jedem Hauttyp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.