15.06.2016, 10:44 Uhr

Insektenstichen vorbeugen

Trotz Juckreiz sollten Insektenstiche nicht aufgekratzt werden, da sich der Stich ansonsten leichter entzünden kann. (Foto: Fotolia/claffra)

Einfache Mittel können helfen, sich gegen lästige Insekten und deren Stiche zu schützen.

WALDING (vom). Insekten nerven nicht nur durch ihr Surren in der abendlichen Ruhe, sie können auch schnell die gute Laune durch ihre Stiche verderben. "Um sich Abhilfe von Mücken, Bremsen und Zecken zu verschaffen, gibt es verschiedene Sprays in der Apotheke. Anstatt Gelsensteckern können auch Lavendelöl, Teebaumöl und Geranienöl verwendet werden, um Gelsen aus dem Zimmer zu vertreiben. Dazu einfach ein paar Tropfen Öl auf ein feuchtes Tuch geben und beispielsweise über den Heizkörper hängen", so Margit Mahringer von der Apotheke in Walding.
Auch im Ausland kann man sich gegen lästige Moskitostiche schützen: "Es ist empfehlenswert, zur Hauptaktivität, also während der Dämmerungszeit, lange Hosen und langärmelige Blusen oder Hemden zu tragen. Um den Schutz zu verstärken, sollten Haut und Kleidung mit speziellen Moskito-Sprays eingesprüht werden", sagt die Apothekerin.

Stiche richtig behandeln
Haben die Plagegeister erst mal zugestochen, sollte der Stich auf keinen Fall aufgekratzt werden. "Salben mit Antihistaminika wirken sehr schnell und lindern Schwellungen und Juckreiz. Wichtig ist auch, den Stich zu kühlen. Gele mit Aloe Vera eignen sich dafür sehr gut. Aber auch Eiswürfel eignen sich zum Kühlen. Diese sollten jedoch immer in ein Tuch gewickelt und nicht direkt auf die Haut aufgelegt werden", so Margit Mahringer.
Wer lieber auf Hausmittel zurückgreift, kann aufgeschnittene Zwiebeln, Kartoffeln oder Spitzwegerichblätter zum Lindern der Symptome verwenden. Bei allergischen Reaktionen oder anhaltenden Beschwerden wie Schwellung, Rötung, Schmerzen oder Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.