16.06.2016, 09:27 Uhr

Acht Jubelpaare in Goldwörth

(Foto: Pesendorfer)
GOLDWÖRTH. Die Pfarre Goldwörth feierte kürzlich ihre Jubelpaare. Pfarrer Josef Pesendorfer feierte mit den drei „Goldenen“ und den fünf „Silbernen“ die Jubeltrauung, die vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wurde. Im Pfarrzentrum bereitete die Katholische Frauenbewegung der Pfarre für die Jubilare und ihre Angehörigen eine Agape. Kinder und Enkelkinder des „goldenen Jubelpaares“ Rudolf und Walpurga Pommermayr übernahmen nach einem Gratulations-Lied des Kirchenchores die musikalische Unterhaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.