16.03.2016, 13:26 Uhr

Daniela Dett traf auf Musikverein Lacken

(Foto: MV Lacken)
FELDKIRCHEN. Kürzlich fand das alljährliche Frühjahrskonzert des Musikvereins Lacken im Veranstaltungszentrum in Feldkirchen statt. Das vielseitige Programm, von Polka und Marsch bis hin zu Filmmusik und Musicals begeisterte die Besucher. Die Gesangseinlagen von Daniela Dett, Solosängerin des Linzer Musiktheaters und von Markus Stumpner waren ein besonderes Highlight an diesen Abend. Bei knapp 500 Besuchern und „Standing Ovations“ nach dem fulminanten Abschlussstück „Rocky Horror Picture Show“, wurde auch noch das Publikum in die Choreographie der beiden Stars integriert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.