22.06.2016, 10:09 Uhr

DAS „FINALE“ DER OÖ. LANDESMUSIKSCHULEN - SERENADE in Bad Leonfelden

95 Konzerte in der Zeit von 6. Juni bis 26. Juni 2016 in allen Regionen Oberösterreichs – dieses landesweite musikalische Großereignis präsentieren derzeit die oberösterreichischen Landesmusikschulen zum Abschluss des Schul- und Arbeitsjahres 2015/2016. Die Schülerinnen und Schüler der Landesmusikschulen machen gemeinsam mit ihren Lehrkräften auf Qualität und Vielfalt ihrer Arbeit aufmerksam.

Die Landesmusikschule Bad Leonfelden lud am Dienstag, 21. Juni 2016 zur SERENADE ein. Zum musikalischen Abendausklang zum Sommerbeginn musizierten Schülerinnen und Schüler der LMS Bad Leonfelden, Oberneukirchen und Vorderweißenbach. In der Spitalskirche Bad Leonfelden gab es Musik vom Feinsten in den verschiedensten Stilrichtungen.

Es sangen und musizierten SchülerInnen der Klassen Elisabeth Atschreiter-Würzburger, Brigitte Bischof, Corrado Cicuttin, Atanas Dinovski, Beate Fröhlich, Malva Hatibi-Krainz, Josef Hoffelner, Angelika Newerkla-Huemer, Christa Ruhsam, Adelheid Schacherl, Petra Schartner, Reinhard Schimpl, Veronika Traxler und Clemens Umbauer.

Landesmusikschuldirektor Konrad Ganglberger bedankte sich bei seinen Kolleginnen und Kollegen, SchülerInnen und Eltern für die gute Zusammenarbeit und wünschte allen eine verdiente Sommerpause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.