20.07.2016, 10:33 Uhr

Enkelkinderausflug führte zum Wasser- und Erlebnispark St. Gallen

(Foto: Hirtenlehner)
ALTENBERG. Der Seniorenbund Altenberg organisierte kürzlich den neunten Enkelkinderausflug. 35 Kinder verbrachten dabei einen unvergesslichen Tag mit ihren Großeltern. Bei Sonnenschein ging die Fahrt durch das Ennstal zum Wasser- und Erlebnispark St. Gallen. Eingebettet in eine idyllische Waldlandschaft konnten die Kinder verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel eine Fahrt mit dem Schlauchboot oder Floß, Hochseilgarten, Spielpark, Riesensandkiste und verschiedenen Schaukeln genießen. Auch handwerklich konnten sich die Kinder beschäftigen wie beispielswiese Schiffe basteln, Wasser schöpfen und stauen und Holzstämme aus dem Wasser fischen. Reiseleiterin Angela Lackinger, Seniorenbund-Obfrau Frieda Traunmüller sowie die Kinder und Großeltern planen bereits den zehn-Jahres-Enkelkinderausflug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.