06.04.2016, 14:43 Uhr

Hellmonsödter lernten "Strudelziehen"

(Foto: OÖVP Frauen Hellmonsödt)
HELLMONSÖDT. Dass Kochkurse derzeit nicht nur im TV sehr beliebt sind, zeigte sich bei dem von den OÖVP Frauen Hellmonsödt veranstalteten „Strudelvariationen - In Hülle und Fülle“. Um keinen der vielen Interessenten enttäuschen zu müssen erklärte sich die Kochlehrerin Inge Kern spontan bereit, einen zweiten Kochabend zu gestalten. 30 Damen und zwei Herren waren mit Begeisterung dabei und jeder konnte unter der fachkundigen Anleitung seinen eigenen, hauchdünnen Strudelteig ziehen. Beim Füllen der Strudel, entweder pikant mit diversem Gemüse oder mit süßen Topfen- und Obstvariationen standen der Kreativität alle Wege offen. Beim anschließenden Verkosten in geselliger Runde stellten alle fest, dass in Zukunft sicherlich öfters selbstgezogene Strudelvarianten auf den Hellmonsödter Speiseplänen zu finden sein werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.