27.04.2016, 14:32 Uhr

„Kultur-Kur“ lockte zahlreiche Gäste ins Bründl

Mit „CHORschatten und andere Therapien“ lockte die Bad Leonfeldner Kantorei hunderte Besucher in das Spa Hotel Bründl. (Foto: beha/Enzenhofer)
BAD LEONFELDEN. Ungewöhnlich mag auf den ersten Blick der Veranstaltungsort der drei Auftritte der Kantorei Bad Leonfelden erscheinen - doch die Hotelhalle des Vier- sterne-Hauses Spa Hotel Bründl in der Kurstadt eignete sich perfekt für die Konzertreihe „CHOR- schatten und andere Therapien“.
Nicht nur, dass der Titel der Veranstaltung den Kur- und Wellnessbetrieb mit einem Augenzwinkern auf die Schaufel nahm, auch die Akustik kann mit einem großen Konzertsaal durchaus mithalten. „Die Leonfeldner Kantorei hat vor einigen Jahren schon eine CD bei uns im Haus präsentiert. Dabei haben wir gesehen und vor allem gehört, dass die Akustik in der Hotelhalle für solche Konzerte perfekt geeignet ist“, sagt Hoteldirektor Karl Schmalzer, der sich über viel Besuch freuen durfte.
Alle drei Konzerttermine waren restlos ausverkauft, insgesamt mehr als 600 Gäste ließen sich das unter der Leitung von William Mason einstudierte Programm nicht entgehen. Gastronomisch wurden diese vom Team des Spa Hotel Bründl verwöhnt, das seine Stärken in Sachen Events nachdrücklich unter Beweis stellte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.